Medenspiel-Recap: ESV Damen kämpfen um den Aufstieg in die Verbandsliga

(13/06/22)

 

 

Sechs Medenspiele standen für die ESV Teams am vergangenen Wochenende an.

 

 

Herren 50 1.Kreisliga 4-er Gr. 060
SC Holweide 1 : ESV Gremberghoven 1 – 4:2

Unsere Herren 50 spielten in der Kreisliga auswärts gegen SC Holweide 1. Der ESV trat in der Form Igor, Andrey, Alexander und Günther an. Routinier Günther war es dann auch, der entscheidend an zwei Punkten mitbeteiligt war. Günther gewann sein Einzel und das Doppel mit Alex. 2:4 hieß es jedoch am Ende aus ESV-Sicht.

 

 

Tabelle

 

 

Herren 60 2.Verbandsliga Gr. 054
ESV Gremberghoven 1 : Siersdorfer TC 1 – 3:6

Leider gab es auch für die Herren 60 in der Verbandsliga im Heimspiel gegen Siersdorf eine Niederlage. Wie knapp das Ergebnis für unsere Formation Winfried, Harald, Manfred Post, Meinolf, Hans-Dieter und Manni wirklich war, zeigte sich allein daran, dass der ESV drei Spiele jeweils im Match-Tie Break verlor. Durch die Niederlage bleibt der ESV in der Gruppe auf dem vorletzten Rang, was für den Klassenerhalt reichen würde.

 

 

Tabelle

 

 

Herren 40 2.Verbandsliga Gr. 026
TC RW Bliesheim 1 : ESV Gremberghoven 1 – 8:1

Auch für die Herren 40 gab es eine Niederlage in der 2. Verbandsliga. Aufgrund von Personalproblemen konnten wir nur fünf von sechs Spielern stellen. Daniel, Simon, Mark, Alexander und Matthias taten ihr Bestes, mussten sich jedoch starken Bliesheimern geschlagen geben. Den Punkt für den ESV holte Mark in seinem Einzel (6:3, 6:0).

 

 

Tabelle

 

 

Herren 1.Kreisliga Gr. 033
SC Holweide 1 : ESV Gremberghoven 1 – 9:0

Leider konnten unsere Herren 00 aufgrund von Verletzungsproblemen nicht antreten und mussten das Spiel abschenken.

 

 

Tabelle

 

 

Damen 1.Bezirksliga Gr. 001
TC Weiden 2 : ESV Gremberghoven 1 – 2:7

 

Ein Ausrufezeichen im Aufstiegskampf setzte unsere erste Damenmannschaft am Wochenende beim schweren Auswärtsspiel gegen den Mitfavoriten TC Weiden II. Selissa, Miri, Rana, Milena, Vivi und Maria machten bereits nach den Einzeln alles klar, sodass es im Doppel nur noch noch darum ging, möglichst viele Punkte im Aufstiegskampf zu sammeln. Am Ende konnte der ESV auch noch zwei von drei Doppeln für sich entscheiden und ist nun punktgleich mit Tabellenführer Königsforst im Rennen um den Aufstieg in die Verbandsliga. Am 14.08. kommt es zum direkten Duell in Königsforst.

 

 

Tabelle

 

Damen 40 1.Kreisliga 4-er Gr. 020

SV RG Godorf 1 : ESV Gremberghoven 5:1

Für unsere Damen 40 gab es leider nichts zu holen im Auswärtsspiel in Godorf. Mit 5:1 mussten sich die Damen geschlagen geben. Wir freuen uns jedoch über die konstante Weiterentwicklung der Mannschaft. In dieser Saison gab es bereits ein Unentschieden, zudem wurde noch kein Spiel zu Null verloren.

 

Tabelle

ESV Damen mit dem zweiten Saisonsieg im zweiten Spiel