Erfolgreiche Porzer Stadtmeisterschaften gehen mit drei Titeln für den ESV zu Ende

(06/06/22)

 

Der ESV kann sich erneut über Titelgewinne bei den diesjährigen Porzer Stadtmeisterschaften freuen. Bei insgesamt 18 Finalkonkurrenzen war der ESV in über 40% der Finals mit Teilnehmern vertreten. Gleich zwei Mal stellte der ESV sogar beide Finalteilnehmer (Damen 00 und Herren 40). Bei den Damen 00 gewann Viviana Rosso im Match Tie Break gegen ihre Teamkollegin Maria Osmakova. Bei den Herren 40 setzte sich Mark gegen Daniel May durch. Im Mixed 40 gewannen Mirijam Dieser und Daniel Knörr in einem äußerst sehenswerten Finale gegen die starke Konkurrenz.

 

Wir freuen uns ebenfalls über die zweiten Plätze von Winfried Gerlach bei den Herren 60, Viviana Rosso im Mixed 00 und Mark Lonser & Simon Grabe im Doppel der Herren 40.

 

Starke Leistung!